Predigten

„Über diesen Teil der Predigt würde ich gerne noch mal in Ruhe nachdenken, ohne dass es gleich weitergeht im Programm.“

Für ausgewählte Predigten haben Sie jetzt hier die Möglichkeit. Bitte bedenken Sie, vor allem, wenn Sie die Predigt nicht „live“ gehört haben, dass Predigten Texte sind, die sprechend präsentiert werden wollen und ihre Wirkung daher beim Nachlesen nur bedingt entfalten.

Außerdem finden Sie hier unsere Videoandachten mit Links zu den Lesungen und einigen der Liedtexte.

Nutzungshinweis: Diese Predigten sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie eine Predigt an anderer Stelle veröffentlichen oder auf sonstige Weise nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

Sonntag, 19. April – Quasimodogeniti – für Selbstgestalter

Die Andachtsapp, die es sowohl für Browser als auch für iOS und Android gibt, liefert für jeden Tag Losung, Wochenspruch und Wochenlied und am Sonntag auch eine Kurzpredigt, jeweils mit weiterführenden Links.

Bei Kirchenjahr evangelisch finden Sie die Bibelstellen und das Wochenlied für den heutigen Sonntag in einer praktischen Linkübersicht, je nach Bedarf als ganz kurzen Steckbrief, Übersicht über das Wesentliche mit Denkanstoß und Wochengebet/​Fürbittengebet oder vollständige Auflistung aller liturgischen Texte einschließlich verlinkter Lesepredigt. Kirchenjahr evangelisch ist ebenfalls als App erhältlich.

Aus dem umfangreichen Angebot der Site Evangelisch.de sei hier speziell die Predigt für den heutigen Sonntag mit Hintergrundfragen zur ihrer Entstehung (und zum eigenen Nachdenken) genannt.

Wer nicht selber singen und/oder musizieren möchte, findest Audioeinspielungen für das gesamte Evangelische Gesangbuch sowie alle nicht urheberrechtlich geschützten Texte hier. Für Handybenutzer gibt es in der App Cantico für zahlreiche EG-Lieder ebenfalls Audioeinspielungen mit Text und Noten. Fast alle Lieder sind auch auf YouTube zu finden.

Auch an die Kinder ist gedacht: Das Team des Berliner Doms hat z.B. eine spezielle Corona-Kindergottesdienst-Seite mit einem möglichen Ablauf für einen heimischen Familiengottesdienst und zahlreichen Links mit Inspirationen zusammengestellt.

Zünden Sie, zum Beispiel zu unserer normalen Gottesdienstzeit um 10.30 Uhr, eine Kerze an und kommen Sie zur Ruhe… Am Küchentisch, auf dem Sofa, auf dem Balkon, unter Einhaltung der bekannten Regeln vielleicht sogar am Strand oder im Park. Anregungen für den Ablauf finden Sie hier und hier.

Das Webteam bedankt sich bei allen, die durch Tipps, Links, Ideen, Vorschläge und Gespräche dazu beigetragen haben, dass wir hier so viele Möglichkeiten für Gottesdienst in Zeiten von Corona vorstellen können. Für Eindrücke aus der Coronazeit im Gemeindebrief freuen wir uns über Ihre Erfahrungen mit Online-Veranstaltungen oder einer selbst gestalteten Andacht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Und egal, wie und wo Sie feiern:
Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sonntag!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir alle Links vorab überprüft haben, für externe Inhalte jedoch keine Verantwortung übernehmen können.

Ostern 2020

Kreuz Auferstehungsfeier800Willkommen zu unserem Oster­gottes­dienst. Wie Sie sehen werden, feiern Sie nicht alleine - wir freuen uns, dass so viele Besucher den (digitalen) Weg zu uns gefunden haben!
Die Lesung stammt aus dem Markus­evangelium, der Predigttext steht im 1. Brief des Paulus an die Korinther.

Wir danken für die Spenden, die wir bereits erhalten haben. Da unsere laufenden Kosten weitergehen, freuen wir uns weiterhin um eine (bar­geld­lose) Kol­lek­ten­gabe "ins Körb­chen" (für die laufende Gemeinde­arbeit) und/oder "in die Schale" (für den Erhalt unserer Gebäude und unserer dringend reparaturbedürftigen Flaes-Orgel). Unsere Bank­ver­bin­dungen finden Sie hier. Auch unsere übliche Sonder­kollekte für das Projekt des Monats wird wie gewohnt statt­finden. Sie soll diesmal der Organisation Lifegate zugute kommen - nähere Informationen und die Bankdaten finden Sie hier.

Wir wünschen allen Besuchern eine gesegnetes Osterzeit.

Karfreitag 2020

Osterkerze aus600

Die Videoandacht von Pfarrer Vesterling für den Karfreitag finden Sie hier. Die Lesungen stehen im 14. Kapitel und 15. Kapitel des Markus­evan­ge­liums. Der neue Liedtext von Seemnannspastor Jan Janssen steht hier.

Wir haben schon zahlreiche Einsendungen für die virtuelle Teilnahme an unserem Oster­got­tes­dienst am 12. April erhalten. Wenn Sie auch dabei sein möchten, schicken Sie bitte Ihr Foto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese Fotos werden dann in unseren Kirchen­bänken sitzen. Da die Fotos zumindest teilweise in unserem YouTube-Auftritt zu sehen sein werden, bitten wir Sie auch um Ihre (formlose) Zustimmung zur Ver­öffent­lichung. Wir freuen uns, dass auf diese Weise auch Ex-Den-Haager und alle ande­ren fernen Mitglieder und Freunde unseren Oster­gottes­dienst mitfeiern können - wir hoffen auf viele bekannte und vielleicht auch ein paar neue Gesichter!

Unsere laufenden Kosten entstehen auch jetzt, daher bitten wir weiterhin um eine (bar­geld­lose) Kol­lek­ten­gabe "ins Körbchen" (für die laufende Gemeinde­arbeit) oder "in die Schale" (für den Erhalt unserer Gebäude). Unsere Bank­ver­bin­dungen finden Sie hier. Auch unsere übliche Sonderkollekte für das Projekt des Monats wird wie gewohnt statt­finden. Sie soll diesen Monat der Organisation Lifegate zugute kommen - nähere Informationen und die Bankdaten finden Sie hier.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Gaben!

Sonntag, 5. April 2020 - Palmarum

Altar violett mit brenn. Kerzen600

Die An­dacht für Palm­sonn­tag fin­den Sie hier. Die Lesung steht im Johannes­evangelium, der Predigttext, den Pfarrer Vesterling zu Anfang seiner Predigt nach­erzählt, stammt aus dem Markusevangelium.

Wenn Sie an unserem Oster­got­tes­dienst am 12. April "teilnehmen" möchten, schicken Sie bitte Ihr Foto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese Fotos werden dann im Ostergottesdienst unsere Kirchen­bänke füllen, wie im Video bereits angedeutet. Da die Fotos bei einem Schwenk durch die Kirche in unserem YouTube-Auftritt zu sehen sein können, bitten wir Sie auch um Ihre (formlose) Zustimmung zur Ver­öffent­lichung. Auf diese Weise haben natür­lich auch Ex-Den-Haager und alle ande­ren fernen Mitglieder und Freunde die Möglichkeit, in unserem Oster­gottes­dienst anwesend zu sein - wir hoffen auf viele bekannte und vielleicht auch ein paar neue Gesichter!

Wir freuen uns, dass unsere Bitte um eine (bargeldlose) Kollektengabe "ins Körbchen" (für die laufende Gemeinde­arbeit) oder "in die Schale" (für den Erhalt unserer Gebäude) bereits Gehör gefunden hat. Bitte denken Sie auch weiterhin daran, dass unsere laufenden Kosten bleiben, während Einnahme­quellen wie der Kleidermarkt wegen Corona wegfallen. Unsere Bank­ver­bin­dungen finden Sie hier - schon jetzt vielen Dank für Ihre Gabe!

Sonntag, 29. März 2020 - Judika

Auch für den Sonntag Judika hat Pfarrer Vesterling eine Andacht aufgezeichnet. Sie finden sie hier.

Judika2020cr600

Die Texte zum Nachlesen: 23. Psalm, Lesung aus dem Markusevangelium und Predigttext aus dem Hebräerbrief.

Wenn Sie nach dem Gottesdienst wie bei uns üblich eine Gabe "ins Körbchen" (für die laufende Gemeindearbeit) oder "in die Schale" (für den Erhalt unserer Gebäude) legen möchten, freuen wir uns, denn unsere laufenden Kosten machen leider keine Corona-Pause. Unsere Bankverbindung finden Sie hier.