Sonntag, 19. April – Quasimodogeniti – für Zuschauer

Der altbewährte ZDF-Fernsehgottesdienst um 9.30 Uhr ist heute ein katholischer Gottesdienst. Für alle, die den WDR in ihrem Fernsehpaket haben, überträgt der Sender ab 10.15 Uhr auch einen evangelischen Gottesdienst. Die Übertragung erfolgt auch als Livestream, aber aus rechtlichen Gründen sind leider nicht alle Streaming-Angebote des WDR auch im Ausland zu sehen – wenn nötig bitte ausprobieren.

Weitere Livestreams, darunter auch spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche, finden Sie bei Bibeltv – eventuell mit den blauen Buttons nach Konfession und/oder Zielgruppe filtern. Die meisten dieser Gottesdienste werden nach dem Streamen auch in der jeweiligen Mediathek angeboten.

Gottesdienste des gesamten christlichen Spektrums aus Kirchen, Wohnzimmern und Gärten, vom Sofa und vom Balkon, von Filmprofis und Hobbyfilmern, von Super­inten­denten und ehrenamtlichen Laienteams, finden Sie auf YouTube.

Vielleicht bietet Ihre frühere Heimatgemeinde ja einen Livestream an – oder sogar einen Zoom/Webex-Mitmach-Gottesdienst, in dem Sie alte Bekannte wiedertreffen können. Einfach mal googeln und nachsehen!

Zünden Sie, zum Beispiel zu unserer normalen Gottesdienstzeit um 10.30 Uhr, eine Kerze an und kommen Sie zur Ruhe… Am Küchentisch, auf dem Sofa, auf dem Balkon, unter Einhaltung der bekannten Regeln vielleicht sogar am Strand oder im Park. Anregungen für den Ablauf finden Sie hier und hier.

Das Webteam bedankt sich bei allen, die durch Tipps, Links, Ideen, Vorschläge und Gespräche dazu beigetragen haben, dass wir hier so viele Möglichkeiten für Gottes­­dienst in Zeiten von Corona vorstellen können. Für Eindrücke aus der Coronazeit im Gemeindebrief freuen wir uns über Ihre Erfahrungen mit Online-Veranstaltungen oder einer selbst gestalteten Andacht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Und egal, wie und wo Sie feiern:
Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sonntag!

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir alle Links vorab überprüft haben, für externe Inhalte jedoch keine Verantwortung übernehmen können.