Sonderkollekte 8. Juli: Bildungspakete für Flüchtlingskinder

Mit unserer Sonderkollekte im Gottesdienst am 8. Juli unterstützen wir das Projekt „Bildungspakete für Flüchtlingskinder“ des Deutschen Kinderhilfswerks.

Die Verantwortlichen schreiben:
„Viele Flüchtlingsfamilien oder Flüchtlingskinder waren monate- oder gar jahrelang auf der Flucht. In den meisten Fällen konnten sie nur das Nötigste mitnehmen. Kein geflüchtetes Kind hat seinen Schulranzen mitgebracht.

Für Flüchtlingskinder, die es nach Deutschland geschafft haben, ist es wichtig, dass sie so schnell wie möglich die Schule besuchen können. Bildungslücken, die durch die Zustände in ihren Heimatländern und die lange Flucht entstanden sind, müssen rasch aufgeholt werden. Darüber hinaus lernen die Kinder in der Schule Deutsch, finden Freunde und können sich von ihrem angespannten Umfeld in der Flüchtlingsunterkunft ablenken.

Eine gute Schulausstattung ist für den Schulbesuch von Flüchtlingskindern eine Grundvoraussetzung. Dank unserer Spenderinnen und Spender können wir Bildungspakete zum Preis von durchschnittlich 145 Euro zusammenstellen; sie beinhalten einen rückenschonenden Schulranzen, Hefte, Bücher und Schreibmaterialien, einen Sportbeutel, spezielle Materialien zum Deutschlernen und Infomaterial über Bildungsangebote vor Ort.“

Wir möchten mit unserer Sonderkollekte den Schulbesuch von Flüchtlingskindern unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 
Kontakt

Bleijenburg 3b
2511 VC Den Haag

0031- (0)70 346 57 27

E-Mail:deg.haag@tiscali.nl

Gemeindebüro
Öffnungszeiten:
Mo-Do, 9 - 12 Uhr

Wir haben 8 Gäste online