Kollekten & Spenden

Unsere Gemeinde erh√§lt keine Kirchensteuern, sondern lebt fast aus¬≠schlie√ü¬≠lich von den Beitr√§gen ihrer Mitglieder und von Kollekten und Spenden. Wir sind daher f√ľr jede finanzielle Zuwendung dankbar und freuen uns immer √ľber neue Mitglieder!

Trotzdem m√∂chten wir jeden Monat mit einer Gottesdienstkollekte ein diakonisches Projekt oder eine soziale Einrichtung unterst√ľtzen. Nachstehend finden Sie Hintergrundinformationen zu unserer Sonderkollekte des Monats.

Falls Sie am entsprechenden Sonntag nicht zum Gottesdienst kommen k√∂nnen, k√∂nnen Sie Ihre Spende f√ľr das jeweilige Projekt auch bis zum Ende des betreffenden Monats auf unser Gemeindekonto NL85¬†INGB¬†0000¬†1495¬†19, BIC: INGB¬†NL2A bzw. DE54¬†5206¬†0410¬†0000¬†0036¬†89, BIC: GENODEF1EK1 √ľberweisen. Bitte geben Sie unbedingt den Spendenzweck an (Projektname oder "Sonderkollekte" + Monat).

Sonderkollekte 20. August: Lifegate

Mit der Kollekte im August wollen wir die Arbeit von Lifegate unterst√ľtzen.

Was ist Lifegate?

Lifegate in Beit Jala ist Zentrum und Herzst√ľck eines weit verzweigten Rehabilitationsnetzwerkes, das sich von Ramallah in Norden bis Hebron im S√ľden des Westjordanlandes spannt. Das Zentrum beinhaltet eine Service¬≠werkstatt, eine Besch√ľtzende Werkstatt, die medizinische Rehabilitation und die Verwaltung. Bei Lifegate finden bis zu drei√üig junge Menschen mit Behinderung einen Ausbildungsplatz. Betreut werden sie von kompetenten und erfahrenen arabischen und deutschen Fachkr√§ften.

Warum gibt es Lifegate?

Weil Kinder und Jugendliche mit k√∂rperlicher und/oder geistiger Behinde¬≠rung im Westjordanland am Rande der Gesellschaft leben. F√∂rderma√ü¬≠nahmen und Bildungsprogramme von √∂ffentlicher Seite, die ihnen eine Chance f√ľr ein selbstbestimmtes Leben erm√∂glichen, sind so gut wie nicht vorhanden. Ein gesetzliches Sozialversicherungssystem fehlt ebenso wie eine spezielle finanzielle Unterst√ľtzung f√ľr Menschen mit Behinderung.

Pal√§stinensische und deutsche Mitarbeiter stellen sich dieser Heraus¬≠forde¬≠rung. ‚ÄěUnsere Arbeit‚Äú, schreiben sie, ‚Äěberuht auf unserer Hoffnung und Liebe zu allen Menschen, die im christlichen Glauben wurzelt und in unsere Arbeit einflie√üt.‚Äú

Mehr Informationen finden Sie unter: www.lifegate-reha.de.

Haben Sie schon jetzt herzlichen Dank f√ľr das, was Sie geben!

 
Nächste Veranstaltungen
Kontakt

Bleijenburg 3b
2511 VC Den Haag

0031- (0)70 346 57 27

E-Mail:deg.haag@tiscali.nl

Gemeindeb√ľro
√Ėffnungszeiten:
Mo-Do, 9 - 12 Uhr

Wir haben 56 G√§ste online