Kollekten & Spenden

Unsere Gemeinde erhĂ€lt keine Kirchensteuern, sondern lebt fast aus­schließ­lich von den BeitrĂ€gen ihrer Mitglieder und von Kollekten und Spenden. Wir sind daher fĂŒr jede finanzielle Zuwendung dankbar und freuen uns immer ĂŒber neue Mitglieder!

Trotzdem möchten wir jeden Monat mit einer Gottesdienstkollekte ein diakonisches Projekt oder eine soziale Einrichtung unterstĂŒtzen. Nachstehend finden Sie Hintergrundinformationen zu unserer Sonderkollekte des Monats.

Falls Sie am entsprechenden Sonntag nicht zum Gottesdienst kommen können, können Sie Ihre Spende fĂŒr das jeweilige Projekt auch bis zum Ende des betreffenden Monats auf unser Gemeindekonto NL85 INGB 0000 1495 19, BIC: INGB NL2A bzw. DE54 5206 0410 0000 0036 89, BIC: GENODEF1EK1 ĂŒberweisen. Bitte geben Sie unbedingt den Spendenzweck an (Projektname oder "Sonderkollekte" + Monat).

Sonderkollekte zu Weihnachten: Brot fĂŒr die Welt

Mit unserer Kollekte am 24. und 25. Dezember möchten wir die Arbeit von Brot fĂŒr die Welt unterstĂŒtzen.

Brot fĂŒr die Welt beschreibt seine Arbeit wie folgt:

"Den Armen Gerechtigkeit" steht als Vision ĂŒber der Arbeit von Brot fĂŒr die Welt. Unser christliches Weltbild und die Liebe auch zu den fernen NĂ€chsten sind Grundlage unserer Arbeit. Gemeinsam können wir diese Vision verwirklichen.

Mit Ihrer Spende an Brot fĂŒr die Welt leisten Sie einen wertvollen Beitrag dazu. Sie unterstĂŒtzen damit die Arbeit in allen Facetten. So machen Sie eine angemessene und nachhaltige Hilfe möglich.

Brot fĂŒr die Welt hilft bei konkreten Notlagen, hat aber auch die Ursachen von Armut und Hunger im Blick. Brot fĂŒr die Welt zeigt, dass die Not von Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika mit politischen, sozialen und ökonomischen Rahmenbedingungen verknĂŒpft ist. Unser Ziel: Gemeinsam mit den Betroffenen und Beteiligten erreichen wir eine tragfĂ€hige VerĂ€nderung zum Guten.

Wir sind deshalb besonders dankbar, wenn Sie allgemein an Brot fĂŒr die Welt spenden. Diese Spenden können wir dort einsetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden und die beste Wirkung entfalten. Das kann eine Lieferung Saatgut ebenso sein wie ein Stipendium, ein Trainingskurs in BewĂ€sserungstechnik ebenso wie eine Kampagne gegen Kinderarbeit.

UnterstĂŒtzen Sie mit Ihrer Spende an Brot fĂŒr die Welt die vielfĂ€ltigen Schritte auf dem Weg zu mehr Gerechtigkeit. Über die Verwendung aller Spenden legen wir sehr sorgfĂ€ltig Rechenschaft ab.

Weitere Informationen ĂŒber die Arbeit von Brot fĂŒr die Welt allgemein und die Themenbereiche und Projekte der Organisation finden Sie unter www.brot-fuer-die-welt.de.

Schon jetzt herzlichen Dank fĂŒr Ihre UnterstĂŒtzung!

 
NĂ€chste Veranstaltungen
Kontakt

Bleijenburg 3b
2511 VC Den Haag

0031- (0)70 346 57 27

E-Mail:deg.haag@tiscali.nl

GemeindebĂŒro
Öffnungszeiten:
Mo-Do, 9 - 12 Uhr

Wir haben 17 GĂ€ste online