Kollekten & Spenden

Unsere Gemeinde erh├Ąlt keine Kirchensteuern, sondern lebt fast aus┬şschlie├č┬şlich von den Beitr├Ągen ihrer Mitglieder und von Kollekten und Spenden. Wir sind daher f├╝r jede finanzielle Zuwendung dankbar und freuen uns immer ├╝ber neue Mitglieder!

Trotzdem m├Âchten wir jeden Monat mit einer Gottesdienstkollekte ein diakonisches Projekt oder eine soziale Einrichtung unterst├╝tzen. Nachstehend finden Sie Hintergrundinformationen zu unserer Sonderkollekte des Monats.

Falls Sie am entsprechenden Sonntag nicht zum Gottesdienst kommen k├Ânnen, k├Ânnen Sie Ihre Spende f├╝r das jeweilige Projekt auch bis zum Ende des betreffenden Monats auf unser Gemeindekonto NL85┬áINGB┬á0000┬á1495┬á19, BIC: INGB┬áNL2A bzw. DE54┬á5206┬á0410┬á0000┬á0036┬á89, BIC: GENODEF1EK1 ├╝berweisen. Bitte geben Sie unbedingt den Spendenzweck an (Projektname oder "Sonderkollekte" + Monat).

Sonderkollekte 12. Februar: Aktion S├╝hnezeichen Friedensdienste

"Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und seinen Verbrechen ist f├╝r Aktion S├╝hnezeichen Friedensdienste (ASF) Motiv und Verpflichtung f├╝r konkretes Handeln in der Gegenwart."

Mit diesen Worten umrei├čt die Aktion S├╝hnezeichen Friedensdienste Grund und Zweck ihrer Arbeit. Sie fragt nach der bleibenden Verantwortung, die die deutsche Geschichte uns auferlegt; sie h├Ąlt die Erinnerung an das Geschehene wach; sie f├Ârdert die Begegnung von Menschen unterschied┬şlichster Herkunft; und sie tut all das, damit Schuld durch Vers├Âhnung ├╝berwunden wird und der Friede zwischen Menschen und V├Âlkern Raum gewinnt.

Freiwillige der Aktion S├╝hnezeichen Friedensdienste sorgen mit ihrem Engagement seit inzwischen fast 60 Jahren daf├╝r, dass diese sch├Ânen Worte zu entschlossenen Taten werden: Sie unterst├╝tzen ├ťberlebende von nationalsozialistischen Konzentrationslagern und Zwangsarbeit, sie begleiten psychisch Kranke, Obdachlose, Fl├╝chtlingen oder Menschen mit Behinderungen. In Stadtteilprojekten, Gedenkst├Ątten und Antirassismus-Initiativen sind sie vor Ort aktiv und erhalten geschichtliche Lernorte f├╝r die Zukunft.

Das alles kostet Geld. Deshalb bitten wir Sie mit der Kollekte am Sonntag, den 11. Februar 2017 um Ihre Unterstützung für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste.

Weitere Informationen zu Aktion S├╝hnezeichen Friedensdienste finden Sie im Internet unter www.asf-ev.de.

Haben Sie schon jetzt herzlichen Dank f├╝r das, was Sie geben!

 
N├Ąchste Veranstaltungen
Kontakt

Bleijenburg 3b
2511 VC Den Haag

0031- (0)70 346 57 27

E-Mail:deg.haag@tiscali.nl

Gemeindeb├╝ro
├ľffnungszeiten:
Mo-Do, 9 - 12 Uhr

Wir haben 43 G├Ąste online